Berichte

09.09.2019 06:31

Isecup 2019

Der traditionelle Saisonabschluss für die Baltics in heimischen Gewässern. Am 21. September ist es wieder so weit.

20.08.2019 21:39

Bremen!

Bremen war klasse! Wetter, Stimmung, und dann noch Bootfahren :-) Nächstes Jahr kommen wir bestimmt wieder.

2015, Deutsche Meisterschaft in Brandenburg

 

Vorgeschichte: Es war einmal, vor langer, langer Zeit (also seit 1996), eine Elternsport-Gruppe an der Adolph-Diesterweg-Grundschule in Allermöhe...

 

2000

  • Erster Start der „Baltic Bandits“ beim 4. International Dragonboat Festival in Hamburg, gesponsert von der Firma Baltic Bearing Supply GmbH (daher der Teamname, man ahnt es...)

  • Kurz danach erhalten die Baltics ein eigenes Boot, wiederum gesponsert von Holger Jacobs von der Baltic Bearing Supply Gmbh

2001

  • Die Baltics schließen sich dem RV Bille in Hamburg-Rothenburgsort, aber kurz danach zieht ein Teil der Baltics weiter zur WSAP an den Isekai

  • Die „Nichtumzieher“ heißen seitdem Billedrachen und veranstalten z. B. Jährlich den Billecup (2 x 5.000 m)

2002

  • Die Baltics fahren in Hamburg-Allermöhe ihre erste Regatta als Baltic Bandits (WSAP)

 

Der Rest ist Geschichte.

 

Naja, also eigentlich ganz, ganz viele spannende und lustige Geschichten. Aber die erzählen wir nur auf den Regatten am Lagerfeuer (ähm, also am Grill). Um niemanden mit Platzierungen und Anekdoten aus den letzten 10+ Jahren zu langweilen: Unsere aktuellen Regatta-Ergebnisse findet Ihr hier: Klick! Und Fotos gibt es hier: Klack! Und mitmachen könnt Ihr auch: Kluck!